Über Sebastian Greiner

Sebastian Greiner

Mein Name ist Sebastian Greiner, ich bin Informatiker und seit vielen Jahren im Bereich Veranstaltungsvideo und Livestreaming tätig. Ich arbeite freiberuflich als Kameramann und Video-Operator und biete mit meiner Firma „Livestream.watch“ einen Full-Service für Liveübertragungen und Videoaufzeichnungen von Veranstaltungen aller Art.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Retro-Computing und organisiere im Team von „Retroblah“ eine Live-Gaming-Show rund um Retro-Games, Konsolen und die guten alten Heimcomputer. Ansonsten bin ich seit mehreren Jahren ehrenamtlich im Team des Webmontag Frankfurt aktiv.

Auf dieser Seite finden sich meine aktuellen Projekte und einige Arbeitsbeispiele. Selbstverständlich stehe ich auch für Auftragsanfragen im Videobereich zur Verfügung.


Livestream.watch

Logo Livestream.watch

Mit einem Livestream eröffnen sich Veranstaltungen neue Zuschauerpotentiale. Durch die Aufzeichnung bleiben die Inhalte auch dauerhaft bestehen und Teilnehmer wie Interessierte können sich spannende Diskussionen und vermitteltes Wissen noch im Nachhinein anschauen.

Livestream.watch ist der professionelle Partner mit langjähriger Erfahrung im Bereich Veranstaltungsvideo. Hier wird mit Leidenschaft für eine erfolgreiche Übertragung und/oder Aufzeichnung gearbeitet. Die Kunden erfahren Betreuung von der Planungsphase bis hin zum fertigen Video auf YouTube.

Vorträge, Podien, Konferenzen, Sport: Livestream.watch bietet kostengünstige HD-Übertragung mit mehreren Kameras und einem ausgereiften mobilen Equipment. Mehr Infos finden sich auf der Webseite. Arbeitsbeispiele können auf YouTube und im Blog auf der Webseite eingesehen werden.



Retroblah

Logo Retroblah

Retroblah ist das neue Game-Show-Format in 8Bit. Seit mehr als einem Jahr senden wir monatlich zu Retro-Gaming und mehr. Ich bin neben Sven von Anfang an dabei und nach zwei Abgängen im Team sind wir mit Kiefer aka Stephanie zu dritt.

Mein Part im Team ist vor allem die Livestreaming-, Audio- und Kameratechnik vor Ort und ein wenig den roten Faden in der Sendung zu verfolgen.



Webmontag Frankfurt

Logo Webmontag Frankfurt

Seit mehr als zehn Jahren lädt der Webmontag in Frankfurt zu interessanten und spannenden Vorträgen rund um Web-, Technik- und Gesellschafts-Themen. Ich bin seit über drei Jahren Teil des Orga-Teams und hier selbstverständlich für Video und Livestream zuständig.

Der Livestream ist inzwischen fester Bestandteil der Veranstaltung und ermöglicht auch eine Webmontag-Teilnahme, wenn man es mal nicht in die Brotfabrik nach Frankfurt-Hausen schaffen sollte.



Portfolio

Im Blog von Livestream.watch finden sich regelmäßig neue Videos zu Projekten und Auftragsarbeiten, die ich im Rahmen meiner Livestreaming-Tätigkeiten erstellt habe. In den YouTube– und Vimeo-Präsenzen von Livestream.watch, sowie den YouTube-Kanälen des Webmontags Frankfurt, Retroblah, oder der Frankfurter Montagsgesellschaft sind weitere von mir aufgezeichnete Videos zu sehen. Daher habe ich an dieser Stelle nur eine kleine Auswahl eingefügt.

Sport

Sport-Events lohnen sich immer für eine Live-Übertragung:
Livestream.watch hat z.B. in der Saison 2016 / 2017 die Heimspiele der Rhine River Rhinos in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga übertragen.
Die Aufzeichnung stammt vom letzten Livestream der Saison, bei dem die Rhinos leider etwas einstecken mussten.

Vortrag

Wissen, Ideen und Erfahrung werden auf Vortragsveranstaltungen an das anwesende Publikum vermittelt. Ohne Aufzeichnung beschränkt sich diese Vermittlung auf den Veranstaltungsort. Über Twitter geteilte Zitate oder die im Nachhinein bereitgestellten Powerpoint-Folien ändern da auch nicht viel dran.
Das Video ist eine Vortragsaufzeichnung vom Frankfurter Webmontag im März 2017.

Konferenz

Konferenzen mit Vorträgen und Podien zu aktuellen Themen ins Netz zu übertragen, ist ein Service für alle, die nicht vor Ort anwesend sein können. Konferenzanbieter können ihre Reichweite steigern und Teilnehmer für Folgeveranstaltungen gewinnen. Die Aufzeichnung dient Teilnehmern wie Interessierten im Nachhinein.
Das Video stammt vom CODE_n new.New Festival 2016 in Karlsruhe.

Live-Talk

Talk-Shows vor der Kamera finden nicht mehr nur im Fernsehen statt. YouTube also Verbreitungsmedium von Video-Podcasts und anderen Formaten ist inzwischen Standard. Die Gaming-Show Retroblah setzt das ganze live um und ermöglicht so über den Chat auch eine direkte Teilnahme der Zuschauer an der Sendung.
Gerne stehe ich Ihnen auch bei der Umsetzung ihrer Web-TV-Produktionen zur Verfügung.

Veranstaltungsfilm

Aufgabe: Veranstaltungen auf wenige Minuten komprimieren, um Außenstehenden einen Eindruck zu geben, worum es ging. Mit Musik unterlegt und O-Tönen gespickt soll die Stimmung vor Ort übertragen werden.
Für die Deutsche Bahn habe ich ihre Hackathon-Veranstaltungen in Frankfurt und Berlin begleitet und filmisch eingefangen. Das Video ist vom letzten DB Hackathon im Dezember 2015.


Impressum

Sebastian Greiner
Hanauer Landstraße 521
60386 Frankfurt

Kontakt

E-Mail: sg@livestream.watch
Twitter: @seb666
Facebook: Sebastian Greiner